Wohninspirationen aus massivem Holz auf der Häuslbauermesse in Graz

 

Gemeinsam mit den Partnern Einrichtungshaus Anninger (Krieglach), Möbelhaus Assl (Lieboch) und Möbel Derler (Anger) präsentieren EWE-Küchen und ANREI auf der diesjährigen Grazer Häuslbauermesse die aktuellsten Küchentrends und neuesten Speisezimmerkompositionen.

Für die beiden Österreichischen Hersteller ist der Gemeinschaftsauftritt eine Premiere. Er ist eine perfekte Symbiose zweier Wohnbereiche, die für das Leben in den eigenen vier Wänden von großer Bedeutung sind. ANREI-Möbel tragen eine unverwechselbare Handschrift und überzeugen mit herausragender Qualität, so auch das variantenreiche Speiseprogramm vivo. Der Tisch, auf der Messe mit schwarzen Fußgestell präsentiert, ist der klare Mittelpunkt für Kommunikation und Lebensgenuss. Gekonnt vereinen sich die Geradlinigkeit des Jubiläumsküchenmodells von EWE mit den spannenden Materialkombinationen aus massiven Holz und echtem Leder von vivo.

Bank und Stühle übernehmen das Designmotiv der leicht ausgestellten Beine und sorgen mit gepolsterten Sitzen und Lehnen samt Steppung für fühlbar angenehmen Komfort. Bequem verweilen lässt es sich ebenfalls im Speisezimmerensemble metro. Vor allem der Tisch Mikado aus massivem Holz setzt starke ästhetische Akzente. Absolut am Puls der Zeit zeigt sich die metro Bank in grauem Samt, der mit dem Küchenmodell Fina in steinweiß-basaltgrau sinnlich harmoniert.

puro stone garantiert weiterhin Aufsehen erregende Akzente. Die Kombination aus Massivholz mit perfekt abgestimmten Oberflächen aus sorgfältig verarbeitetem Stein ist ein besonderes Designerlebnis mit starker haptischer Wirkung.

Professionelle Beratung erhalten interessierte Messebesucher in Halle A, Stand 422. Die Messe ist von Donnerstag, 18. Jänner bis Sonntag, 21. Jänner 2018 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Pabneukirchen, Jänner 2018