Gemütliches Wohnen von Anrei auf der Consumenta Nürnberg

Ganz im Zeichen des gemütlichen Wohnens präsentiert sich die Ausstellung des österreichischen Massivholzspezialisten Anrei gemeinsam mit seinem Handelspartner Möbel Eckstein (Leinburg/Weißenbrunn) auf der diesjährigen Consumenta in Nürnberg.

Wohnen ist die persönliche Mischung aus Freiraum und Geborgenheit. Starke ästhetische Akzente setzen die Speisezimmer aus den Modellen puro und vivo. Die Bänke können zentimetergenau gefertigt und die Ausziehtische im Handumdrehen vom Familientisch zur festlichen Tafel vergrößert werden. Wo sich Gemütlichkeit und modernes Ambiente vereinen kann in großer Runde mit Familie oder Freunden gefeiert werden.
Sensationelle Vielfalt an kreativen Gestaltungsmöglichkeiten finden Besucher bei den puro Korpusmöbel. Ob als Garderobe, Einzelmöbel oder frei nach Ihren Wünschen gestaltetes Ensemble: Realisieren Sie Ihre Vision von exklusiver Wohnkultur. Die große Vielfalt an Frontausführungen in charaktervollen Massivhölzern, lackierter Oberfläche oder Rostoptik bis hin zu Stein lässt die exklusiven Wohnraumlösungen in zeitgemäßem Design erstrahlen.

Die Gemeinschaftspräsentation von Anrei und Möbel Eckstein ist für Messebesucher vom 27. Oktober – 04. November 2018, täglich 09:30 – 18:00 Uhr, in Halle 1, Stand-Nr. D49, zugänglich.

 

 

Nach Hause kommen; umgeben sein von Werten, für die man sich bewusst entschieden hat und in denen man sich geborgen fühlt. Für ein solches Zuhause sind die Möbel gedacht, deren Herstellung Anrei sich seit Generationen in seinen Werkstätten im oberösterreichischen Mühlviertel widmet. Das Familienunternehmen ANREI-Reisinger GmbH zählt zu den führenden Herstellern von hochwertigen und designorientieren Massivholzmöbel in Österreich. Die auf Umweltschutz (Öko-Audit) und Nachhaltigkeit ausgelegte Produktion verwendet ausschließlich Hölzer, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen (PEFC-Siegel).